Praxis für Kreative Therapie
und Traumasensible Körpertherapie

Impressum und Datenschutz

 Impressum

           

Laut §5 Telemediengesetz und §55 Rundfunk-Staatsvertrag ist verantwortlich für den Inhalt dieser Homepage:


Claudia Ammer-Bosse

Heilpraktikerin für Psychotherapie 


Hörneweg 123

26129 Oldenburg

Telefon:0441/77921355

E-Mail: claudia.ammer-bosse@gmx.de

 

Text: Claudia Ammer-Bosse

Bilder: Claudia Ammer-Bosse und Foto Ventura, Oldenburg

Praxisfotos: Claudia Ammer-Bosse

 

Urheberrechte:

Die hier veröffentlichten Daten, Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Für Fehler im Text wird keine Haftung übernommen. Trotz sorgfältiger Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Berufsbezeichnung:

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Berufsbezeichnung verleihender Staat:

Bundesrepublik Deutschland

Die Prüfung zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz -beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie- wurde am 18.11.2015 durch das Gesundheitsamt Lüneburg abgenommen.

Die zuständige Aufsichtsbehörde - das Gesundheitsamt der Stadt Oldenburg, Industriestraße 1, 26121 Oldenburg - hat die Zulassung am 17.12.2015 erteilt.


Rechtsgrundlagen:

Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBI. III 2122-2). Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz (BGBI. III 2122-2-1)

Berufsordnung für Heilpraktiker:

Diese Regelungen sind nachzulesen unter:

http://www.udh-bundesverband.de/content/e135/e1054/index ger.html



Datenschutz

Datenschutzregelung nach EU-DSGVO

Grundlegendes

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie nehme ich die Schweigepflicht und somit den  Schutz Ihrer Daten sehr ernst und behandle diese vertraulich und den gesetzlichen Vorschriften entsprechend. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten geschieht unter Beachtung der geltenden Datenschutzverordnung (DSGVO). Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten haben. Durch die Verwendung meiner Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten auf meiner Website, im Sinne der DSGVO, bin ich (Claudia Ammer-Bosse) verantwortlich.

Es ist möglich, dass auf dieser Website Änderungen an der Datenschutzerklärung vorgenommen werden, deshalb wird empfohlen, sich den Inhalt in regelmäßigen Abständen anzusehen. Ausführlichere Informationen zum Thema Datenschutz und zu den hier verwendeten Begriffen (z.B. personenbezogen) finden Sie unter Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Im Internet werden technisch automatisch Informationen über Sie gesammelt, wenn Sie diese Website nutzen. Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragenen Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP Response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Protokolldaten entstehen ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung.

Nehmen Sie per Mail Kontakt zu mir auf, werden ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung gespeichert und nach Bearbeitung gelöscht. Persönliche Daten werden nicht ohne ihre schriftliche Einwilligung weiter gegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Daher empfehle ich, persönliche Informationen auf vertraulichen Wegen zu übermitteln.

Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung nach den vorstehenden Ziffern ist Art 6 Abs. 1Buchstabe f DSGVO. Mein Interesse an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebes und der Sicherheit der Website, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Website durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der Website. Sofern nicht spezifisch angegeben, werden personenbezogene Daten nur so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung der angegebenen Zwecke notwendig ist.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten. Sollten Sie annehmen, dass ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von mir gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gibt, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Website können von ihrem Widerspruchsrecht gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

claudia.ammer-bosse@gmx.de

Datensicherheit

Ich bin um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht.

Die Datenübertragung im Internet weist Sicherheitslücken auf. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Grundsätzlich verwende ich Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb meiner Praxisarbeit. Ich gebe, ohne schriftliche Einwilligung, keine Daten an Dritte weiter.


Keine Abmahnung ohne Kontakt

Diese Datenschutzerklärung wurde von mir nach bestem Wissen erstellt.

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus Urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen und datenrechtlichen Angelegenheiten bitte ich, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, mich umgehend persönlich zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sage ich bereits hier vor einer rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch eingehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadenminderungspflicht zurückgewiesen.